Krieg der Herzen
krieg_der_herzen

Vor langer langer Zeit lebte eine Königin mit langen schwarzen Haaren. Sie befahl allen Männern in den Krieg zu ziehen. Die Männer ließen ihr Leben und die Frauen waren sehr einsam. Darauf fragten sie die Königin warum sie das tat?

Darauf sagte die Königin: "Das tat ich um euch besser kontrollieren zu können."

"Aber warum hast du das getan, wir vermissen unsere Männer?" fragten die Frauen die Königin.

Darauf erwiderte die Königin: "Hättet ihr euch genug geliebt wären eure Männer nicht in den Krieg gezogen. Ihr habt es erst möglich gemacht."

Die Moral von dieser Geschicht.

Liebe kennt keinen Krieg. Es ist der Krieg der Herzen der die Menschen in den Krieg führt. Liebe verbindet, Angst trennt.